Erinnerungs- und Wissenslücken füllen

… vor der Bundestagswahl  2021

Ich erlaube mir, hier andere kluge Menschen zu Wort kommen zu lassen, um bei noch unsicheren Wählern die Erinnerungs- und Wissenslücken zu füllen und damit die Wahlentscheidung zu erleichtern. Ich werde mir über die Wahl hinweg eine erste längere Schreibpause gönnen. Wie, wann, ob und in welcher Form ich meine Blog-Arbeit wieder aufnehmen werde, hängt sicher auch vom Ausgang der Wahl ab. Gehen Sie bitte wählen, jedoch nicht, ohne sich diesen letzten Beitrag angeschaut zu haben.


Der Kolumne von Alexander Komianos entnommen
Ein links-grüner „Gesinnungsterror“ hat das Land erfasst und – gefühlt alle –  laufen diesem ungefragt hinterher. Die einen bewusst. Die anderen aus Angst, ihre Meinung noch offen äußern zu dürfen.
Orchestriert von großen Teilen der Medien, die ihre politische Neutralität längst aufgegeben haben und dem staunenden Wähler zu suggerieren versuchen, dass eine Koalition zwischen den Nachfolgern der Mauerschützenpartei, den grünen Ökosozialisten und einer SPD, geführt von einem skandalumwitterten Olaf Scholz und dessen Entourage um Kühnert und Esken, gar nicht so schlimm wäre.
Kein Wort mehr über deren Programme der Steuererhöhungen, der drohenden Verbotsorgien, der geplanten massiven Zuwanderung und der Mehrbelastungen aus dem massiven Anstieg von Energie- und Spritpreisen, die gerade Familien im unteren und mittleren Einkommenssegment schon heute zu spüren bekommen. Kein Wort darüber, dass die Linke den Ausstieg aus der NATO, die Abschaffung der Bundeswehr und des Verfassungsschutzes fordert. Die Grünen, die in wesentlichen Teilen radikaler als die Linken sind, feiern zusammen mit der SPD, dass mit der Auflage des Coronahilfsfonds von ca. 750 Mrd. Euro, der Einstieg in die europäische Vergemeinschaftung der Schulden gelungen sei.
Eine solche Koalition wäre ein Desaster – moralisch. politisch und wirtschaftlich. Ironischerweise träfe es gerade jene Menschen am härtesten, die sich von einem links-grünen Bündnis am meisten versprechen. So stehen wir vor einer Zeitenwende.
Franz Josef Strauß warnte beinahe prophetisch 1986 „vor dem Einstieg in das bunte Narrenschiff Utopia“.
(Alexander Komianos, Stellvertretender Vorsitzender des „Internationalen Freundeskreis der CSU“)

 

Liebe Wahrheitssucher,

ich habe für Sie einige Texte und Videos zusammengestellt, um Ihnen Ihre Stimmabgabe am Sonntag zu erleichtern. Diejenigen von Ihnen, die seit Jahrzehnten dieselbe Partei wählen und sie auch die nächsten hundert Jahre wählen werden, dürfen sich wieder dem Staatsfernsehen zuwenden. Wer sich entschieden hat, im Leben nichts mehr lernen zu wollen, ist bei mir im falschen Programm und darf mich abschalten. Den noch Unsicheren und den Wechselwählern mögen diese Videos bei der Entscheidung helfen.

Nazivergleiche bei der Impf-Kritik – darf man das?

 

=== Spahn verschafft Pharmaindustrie Zugang zu Patientendaten ===

https://youtu.be/NIjcEoWjzT0

Pathologie-Konferenz – Pressekonferenz: Tod durch Impfung/Undeklarierte Bestandteile der COVID-19- Impfung
auf youtube.com / am 20.09.2021 veröffentlicht, am 22.09.2021 zensiert und gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.