Freiheit ist nicht verhandelbar

Liebe Leser meines Blogs!

Es gibt mich noch!  – Und auch diesen Blog!

Film und Text, die ich hier veröffentliche, sind von solcher Bedeutung, dass ich mich entschieden habe, den Informationskanal des Blogs erneut zu nutzen.

Freiheit ist nicht verhandelbar

Die Freiheit ist nicht verhandelbar. Sie zu verteidigen, empfinde ich als meine Aufgabe – egal, wie alt ich war oder bin. Um die Freiheit mit aller Kraft zu verteidigen, brauche ich Dich und ich behaupte:
Du hast nicht das Recht, meinen Einsatz und meinen Kampf für unser aller Freiheit zu ignorieren, zu kritisieren oder mich zu diffamieren. Du hast die Pflicht, meinen Einsatz und den Einsatz jedes Menschen, der für die Freiheit kämpft, Wahrheiten sucht und findet und sie dir mitteilt, anzunehmen, um dir ein vollständiges Bild der Zustände zu machen, in denen du dich gerade befindest.
Dieser Film, diese Arbeit eines Menschen, der für seine und deine Freiheit eineinhalb Jahre seines Lebens einsetzt, um dich zu erreichen, ist die erschreckende Bilanz eines dritten Weltkrieges, geführt mit Geld, Medien, Lügen und Manipulationen, um Ziele zu erreichen, die so bösartig, kriminell und feindselig sind, dass die Glaubwürdigkeit auf eine enorm harte Probe gestellt wird.
Ich bitte euch nicht, ich gehe heute einen Schritt weiter, ich fordere euch auf, diesen Film anzuschauen und ihn gerne auch mit diesem Text weiter zu versenden an all die Ahnungslosen und Gleichgültigen, die lieber in Ruhe jegliche Art ihrer Freiheit verlieren wollen, statt sich dem Kampf und den Kämpfern für ihre Freiheit anzuschließen.
Jeder hat zwei Stunden Zeit, um diesen Filmemachern seine Hochachtung und Dankbarkeit für die Wahrheit über den dritten Weltkrieg, der gerade abläuft, zu bekunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.